Aktuelles

30. April 2019, 14:23
Alter: 145 Tage

Gute Ergebnisse unserer Teilnehmer bei den österreichischen Staatsmeisterschaften im Einzel


Am Wochenende 27. und 28. April 2019 wurden die österreichischen Staatsmeisterschaften Einzel der Damen in Ritzing  und Einzel der Herren in Klagenfurt durchgeführt.

Bei den Damen konnte sich leider keine unserer 3 Teilnehmerinnen in das Finale der letzten 8 qualifizieren. Die beste steirische Dame war Dr.DI. Claudia Mugrauer mit 548 Kegel, die Platz 10 erreichen konnte, Johanna Kart KC Holding GRaz 18. PLatz mit 533 Kegel und Eva Auritsch WSV Liezen erreichte mit 484 Kegel Platz 29.

Besser ging es unseren Herren.

Gerhard Ladreither-Knauhs KSV Gratkorn stieg als 7. mit 584 Kegel und Martin Eder KC Holding Graz mit 581 als 8. in das Finale der besten 8 auf. Gerhard Plank vom ESV Leoben erreichte mit 552 Kegel den 20.Platz

Letztlich musste sich Gerhard Ladreiter (524 Kegel) dem späteren Staatsmeister Matthias Zatschkowitsch (590 Kegel) im Viertelfinale geschlagen geben. Ebenso erging es Martin Eder der mit hervorragenden 611 Kegel gegen Phillip Vsetecka (632 Kegel) auch hier leider das Nachsehen hatte.

Hier geht es zu den Ergebnissen im Detail

Der LV Steiermark mit all seinen Mitgliedern gratuliert ganz herzlich