Aktuelles

07. November 2021, 18:03
Alter: 24 Tage

Neue COVID-19 Verordnung der Bundesregierung 2G anstatt 3G ab Montag 8.11.2021


Liebe Sportfreunde,

die steigenden COVID Zahlen und neuen Verordnungen der Bundesregierung (2G anstatt 3G) beinträchtigen erneut unsren Spielbetrieb wie folgt:

Nicht geimpfte Sportkolleginnen und -kollegen dürfen ab morgen den 8.11.2021 nicht mehr auf eine Kegelbahn, bzw. auch nicht mehr spielen.

Eines ist klar ohne Impfung bzw. erste Impfung mit PCR Test (4 Wochen Zeitfenster) kann der betroffene Spieler nicht mehr eingesetzt werden.

Hier der Text  aus der Verordnung (Kurier online):

Aus 3-G wird 2-G:
Überall da, wo man bisher 3-G (ein Zertifikat für Impfung, Genesung oder Test) gebraucht hat, gelten künftig nur noch 2-G. 
Zu körpernahen Dienstleistern sowie in Gastronomie, Hotellerie und ähnlichen Settings, im Kulturbereich und im Sport haben nur noch geimpfte und genese Personen Zutritt. Es gibt eine Übergangsfrist von vier Wochen, in der die erste Impfung plus PCR-Test anerkannt werden. 

 

Da vom ÖSKB nicht vor Mittwoch eine neuerliche Handlungsempfehlung zu erwarten ist, hat der Vorstand bzw. der Sportausschuss folgende weitere Vorgehensweise beschlossen:

Es können die Spiele die nächste Woche stattfinden mit Erlaubnis des Sportausschusses aufgrund der neuen 2G Regel verschoben werden, um den Vereinen, die es betrifft, Zeit zu geben

den Status der eigenen Spieler zu erheben, und um Spielverschiebungen mit den anderen Vereinen in einer vernünftigen Zeit auszumachen. (längstens allerdings 2 Wochen nach angesetzten Spieltermin)

 

Es tut mir leid keine guten Nachrichten hier überbringen zu können

Jedenfalls bleibt dem Vorstand und mir nur eines zu sagen:

Bleibt Gesund

Und weiterhin „GUT HOLZ“ wo es trotzdem möglich ist weiterzuspielen

 

Mit Sportlichen Grüßen

im Namen des gesamten Vorstandes des ÖSKB LV Steiermark

Euer

Andreas Krammer

 

 

 

Österreichischer

Sportkegel- und Bowlingverband

Landesverband Steiermark

 

Andreas Krammer

Schriftführer & Sekretär

 

Mobil:    +43 664 8863 1689

Email: sekretariat(at)stmk-oeskb.at

Homepage: www.stmk-oeskb.at

Spielberichtserfassung: http://spielberichte-stmk-oeskb.at