Aktuelles

27. Juni 2022

Goldenes Ehernzeichen für Franz Stangl von SKK AT Jufa Fürstenfeld

Im Zuge der Jahreshauptversammlung des SKK AT Jufa Fürstenfeld wurde das langjährige Mitglied des Landesverbandes Steiermark Herr Franz Stangl mit dem goldenen Ehrenabzeichen geehrt. Franz Stangl wird bereits seit dem Sommer 1972 als Mitglied des Landesverbandes Steiermark geführt und kann unter anderem auch mit zahlreichen sportlichen Erfolgen aufwarten. So erreichte er neben mehreren Landesmeistertitel im Mannschaftsbewerb auch den 2. Platz bei den Österreichischen Meisterschaften im Tandembewerb 100 Wurf, sowie den 2. Platz der Österreichischen Mannschaftsmeisterschaften im 100 Wurf-Bewerb. Franz Stangl ist der Inbegriff von Kontinuität und l(i)ebt das Vereinsleben. Im Namen des LV Steiermark mit all seinen Mitgliedern wünschen wir  Franz noch viele sportlichen Erfolge und vor allem viel Spaß am Kegeln.
» zum Artikel


19. April 2022

Der Steirischer Mannschafts CUP Sieger 2021/22 der Herren heißt ESV Leoben

Am Sonntag den 3.4.2022 fand auf den Kegelbahnen des Vivax Mürzzuschlag das Finale des steirischen Mannschaft CUPs des Landes statt. Es war ein sehr spannender Bewerb, da es einen Zweikampf von Anfang an zwischen KC Pici Tragöß und ESV Leoben um den Sieg gab. Bis 3 Wurf vor Ende des letzten Durchganges war es noch nicht klar, wer den Sieg davontragen wird. Das glücklichere Ende hatte hier die Superliga Mannschaft des ESV Leoben, die zwar dieselben Mannschaftspunkte wie KC Pici Tragöß erreichen konnte, aber durch die höhere Anzahl der Satzpunkte letztendlich gewinnen konnten. 3. wurde WSV Liezen, wobei Jürgen Völkl die Tagesbestleistung des Bewerbes mit 603 Kegel erzielen konnte.  4. wurde die Mannschaft des GSZ Graz , die bereits ersatzgeschwächt zum Bewerb anreisen mussten. Hier geht es zum Ergebnis im Detail Der Vorstand des Landesverbandes Steiermark mit all seinen Mitgliedern gratuliert ganz herzlich.
» zum Artikel


21. März 2022

Die steirischen Meister in der allgemeine Klasse heißen heuer Nicole Guttmann und Armin Stocker

Am Sonntag den 20.3.2022 wurde auf den Kegelbahnen des Jufa Fürstenfeld die Entscheidung der Damen und das Finale der Herren in der allgemein Klasse durchgeführt. Bei den Damen setzte sich Nicole Guttmann ESV Leoben mit 518 Kegel vor Johanna Kart KSC Holdin Graz 468 Kegel und Silke Wagner von SKK AT Jufa Fürstenfeld mit 359 Kegel durch. Bei den Herren erzielte Armin Stocker ESV Leoben mit 573 Kegel, hauchdünn vor Gerhard Ladreiter Knauhs GSZ Graz mit 569 Kegel und Gerhard Plank ESV Leoben mit 561 Kegel, den Sieg. Bei der Siegerehrung nahmen der Bürgermeister der Stadt Fürstenfeld Franz Jost, sowie Finanzstadtrat Christian Sommerbauer, Jufa Direktorin Rebecca Brünner, unser LV Präsident Andreas Guttmann, und Hermann Klinger als Schiedsrichter des veranstaltenden Vereines SKK Jufa Fürstenfeld teil. Es freut uns sehr, eine so starke Vertretung des Hausherren Jufa Fürstenfeld, sowie der Stadt Fürstenfeld gemeinsam mit unseren Vertretern des Vorstandes, den spannenden Wettkämpfen und der folgenden Siegerehrungen beigewohnt hat. Hier geht es zum Ergebnis im Detail Der Landesverband Steiermark mit all seinen Mitgliedern gratuliert den Siegern recht herzlich
» zum Artikel


Treffer 1 bis 3 von 23
<< Erste < zurück 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 vor > Letzte >>