Aktuelles

16. Juni 2019, 21:58
Alter: 35 Tage

Grossartige Erfolge bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften 3. Platz für Sabine Messner-Postl im Sprint und 2. Platz für Eva Petutschnig/Martin Götschl im Tandem Mixed


Am Samstag den 15.6 wurden auf den Bahnen des ESV Leoben und bei Pici Tragöss die österreicheischen Staatsmeisterschaften im Sprint Damen und Herren durchgeführt.

Bei den Damen konnte sich Sabine Messner-Postl den 3. Platz sichern, bei den Herren in Tragöss schaffte es leider niemand in das Finale.

Am Sonntag den 16.6 wurden die Österreichsichen Staatsmeisterschaften im Tandem Mixed in Mürzzuschlag durchgeführt.

Im Viertelfinale schied Manuela Haubmann und Armin Stocker mit steirischen Rekord auf 30 Wurf mit beachtlichen 180 Holz trotzdem im Sudden Victroy gegen das Tiroler Paar Abfalter/Gstrein leider aus.

Eva Petutschnig mit Martin Götschl vom KC Pici Tragöss konnten hingegen den Vizestaatsmeister für die Steiermark holen. Sie mussten sich nur im Finale Karin und Martin Janits vom SKC Kleinwarasdorf geschlagen geben.

Der LV Steiermark mit all seinen Mitgliedern gratuliert ganz herzlich.