Aktuelles

29. Januar 2024

Zwei Medaillen bei den Tandem Nachwuchsmeisterschaften in Salzburg

Silber durch Lisa & Victoria Zottler U18w ESV Leoben Bronze durch Luis & Paul Petutschnig U14m PKC Tragöss
» zum Artikel


19. November 2023

Josef Freudenthaler ist für immer von uns gegangen

Das einzig Wichtige im Lebensind die Spuren von Liebe,die wir hinterlassen,wenn wir weggehen.(Albert Schweitzer) Wir geben mit tiefer Trauer bekannt, dass Josef Freudenthaler am Donnerstag den 16.November 2023 unerwartet und viel zu früh für immer unsere Welt verlassen hat. Josef war ein großartiger Sportsmann und Funktionär der uns alle sehr fehlen wird. Sei es kollegial und auch sportlich - Er konnte heuer die steirische Meisterschaft im Sprint gewinnen - war er bei seiner Familie und im Kegelsport immer mit seinem Herzen voll dabei. Das hat man immer, wenn man ihn auf einer Kegelbahn oder auch sonstwo getroffen hatte, intensiv gespürt. Wir möchten hiermit unser tiefstes Beileid seinen Hinterbliebenen und unseren Sportkollegen von WSV Liezen aussprechen. Er wird immer in unseren Herzen weiterleben. Wir geleiten Josef in der Pfarrkirche Kammern am Dienstag den 21.November um 15 Uhr zu seiner letzten Ruhestätte. In tiefer Trauer kondoliert hiermit der Vorstand des LV Steiermark mit all seinen Mitglieder.
» zum Artikel


19. Oktober 2023

Steirische Nachwuchsmeisterschaften 2023/24

Am Sonntag den 15.10.2023 wurden auf den Kegelbahnen des ESV Leoben die steirischen Nachwuchsmeisterschaften 2023/24 durchgeführt.Es kegelten insgesamt 19 Teilnehmer/innen um den steirischen Meister in 7 verschiedenen Bewerben und 4 Altersklassen.Es wurde wieder mit viel Engagement und großem Ehrgeiz gespielt und daraus resultierend wurden auch wieder sehr gute Leistungen erzielt.4 der sieben steirischen Meister -  Leni Petutschnig  in der Klasse U10 weiblich, Luca Trescher in der Klasse U10 männlich, Paul Petutschnig in der Klasse U14 männlich und Julia Breitenegger mit hervorragenden 549 Holz in der Klasse U18 weiblich  - gingen heuer an den KC Pici Tragöss.Beim Bewerb U14 Damen zeigte Lina Posch von ESV Bruck wieder die besten Nerven.In der Klasse U18 männlich holte sich Tobias Dörfler  von ESV Leoben den Sieg,und letztendlich musste sich Ricardo Jahrmann KC Pici Tragöss in der  Klasse U23 männlich nur um einen Holz Nico Haubmann mit hervorragenden 542 Holz von GSZ Graz geschlagen geben.Hier geht es zu den Ergebnissen im DetailHier geht es zu den Siegerbildern:NW-Alle-01 , NW-Alle-02 , NW-U23-m-U18-w, NW-U10, NW-U23-mDer Landesverband Steiermark mit all seinen Mitgliedern gratuliert mit einem "GUT HOLZ" den Siegern und Plazierten sehr herzlich und wünscht den qualifizierten Teilnehmern bei den Österreichischen Meisterschaften alles Gute.Einen herzlichen Dank gilt natürlich auch dem Veranstalter ESV Leoben mit seinem Team für die Durchführung des Bewerbes.
» zum Artikel


Treffer 1 bis 3 von 11
<< Erste < zurück 1-3 4-6 7-9 10-11 vor > Letzte >>