Aktuelles

02. Mai 2024

ESV Leoben ist Meister der A Liga

Die letzten Spiele der A-Liga wurden in der KW 17 absolviert. Die Plätze 1 -3 waren schon vor der letzten Runde vergeben. 1. und somit Meister der A-Liga wurde die Mannschaft des ESV Leoben 2.Platz belegte die Mannschaft des Pici´s Kegelclup Tragöß  3.Platz belegte die Mannschaft des SV Mayr Melhof Säge Die Urkunden und Medaillen wurden von Vizepräsident Erich Pappitsch und Sportobmann Raimund Postl an den letzten Spieltagen überreicht. Der Vorstand des LV Steiermark mit all seinen Mitgliedern gratuliert den Siegern und Plazierten ganz herzlich.
» zum Artikel


15. April 2024

ESV Leoben ist erneut Landes CUP Sieger 2023-24 der Herren

Am Sonntag den 14.4.2024 wurde auf den Bahnen des SKV Mürzzuschlag das Finale des Landescups 2023-24 im Bewerb 6er Mannschaft der Herren durchgeführt. Es war ein spannendes Spiel bis zum Schluss, wo sich der KC Pici Tragöß und ESV Leoben einen Schlagabtausch bis zum letzten Spieler um den Sieg lieferte. So wie in den letzten Jahren zuvor konnte auch heuer wieder die Mannschaft des ESV Leoben den Sieg nach Leoben mitnehmen. Der SV MM Novopan und SV MM Säge kämpften um den 3. Platz, den letztendlich die Mannschaft des SV MM Säge für sich entscheiden konnte. Vielen Dank auch an den Oberschiedsrichter Max Tichi und den Veranstalter - SKV Mürzzuschlag voran mit Michael Raunigg mit seinen Mannen - für die klaglose Durchführung des Bewerbes. Der LV Steiermark mit all seinen Mitgliedern gratuliert dem Sieger und die Platzierten ganz herzlich und wünscht ESV Leoben in Vorarlberg beim Österreichsichen CUP Bewerb im Juni alles Gute.
» zum Artikel


15. April 2024

WSV Liezen ist steirischer Landesmeister 2023/24 im Bewerb Landesliga 4er Mannschaft der Herren

 Nach einem spannenden letzten Spieltag kürte sich am Freitag den 12.April 2024 im allerletzten Spiel der Saision 2023/24 der WSV Liezen nach einem überragenden 6:0 Sieg über ESV Leoben zum steirischen Landesmeister. Die Verfolger GSZ Graz und KC Pici Tragöss, die Grazer gewannen 4:2 in Tragöß, konnten den WSV durch diesen Sieg nicht mehr einholen. Der GSZ Graz wurde durch den Sieg in Tragöß Vizemeister und verwies Tragöß somit auf den 3.Platz. Die Grazer nehmen somit ,durch Startverzicht des Meisters WSV Liezen, am 27.4.2024 am Relegationsturnier zum Aufstieg in die Bundesliga Ost teil. Der Vorstand des LV Steiermark mit all seinen Mitgliedern gratuliert den Sieger und Platzierten recht herzlich und wünscht GSZ Graz für das Relegationsturnier alles Gute.
» zum Artikel


Treffer 4 bis 6 von 15